Spendenübergabe an den Sprachkurs für Flüchtlinge

Im Religions- und GW-Unterricht der Klasse 8c der Peter Dewes- Gemeinschaftsschule Losheim beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler in einem fächerübergreifenden Projekt mit der Flüchtlingskrise.
Um authentische Informationen zur Situation der Flüchtlinge in Losheim zu erhalten, luden die Schülerinnen und Schüler bereits im November Frau Andrea Härtel von der Gemeinde Losheim in ihrer Funktion als eine der Koordinatorinnen der Flüchtlingshilfe ein. Sie berichtete den Schülern im Interview detailliert von der Ankunft von Flüchtlingsfamilien in der Gemeinde, nannte aktuelle Zahlen und betonte, wie sehr die Gemeinde in diesem Zusammenhang auf ehrenamtliche Unterstützung angewiesen sei.
Konkret stellte sie auch das Konzept der Hauspatenschaften vor, bei dem eine Einzelperson oder Familie für eine Flüchtlingsfamilie eine Art Patenschaft  übernimmt, um diese bei Behördengängen, Arztbesuchen oder Einkäufen zu unterstützen. Frau Härtel gelang es auch, unschöne Vorurteile, was die finanzielle Unterstützung von Flüchtlingen anbelangt,  zu entkräften, und so entstand in der Klasse die Idee, Spendengelder für die Flüchtlingshilfe zu sammeln.
Im Advent verkauften Schülerinnen und Schüler aus der 8c in Eigenregie selbstgebackenen Kuchen und Plätzchen, kochten Tee für ihre Mitschüler und erwirtschafteten an zwei Aktionstagen 250€ Spendengelder.
Der Klasse war es wichtig, dass ihre Spende einem regionalen Projekt der Flüchtlingshilfe zu Gute kommen sollte. Über Frau Härtel wurde der Kontakt zum Runden Tisch der ehrenamtlichen Helfer für Flüchtlinge in Losheim hergestellt. Bei einem ihrer Treffen, an dem die Klassenlehrerin Frau Stark stellvertretend für ihre Klasse teilnahm, wurden die verschiedenen Hilfsangebote vorgestellt.

IMG_70821Kuchenverkauf im Foyer der PDG im Advent.

Im Unterricht entschieden sich die Schüler im Anschluss daran, den von ehrenamtlichen Kräften geleiteten Sprachkurs in Losheim zu unterstützen. Am Dienstag, dem 19.1.2016 wurde die Spende dann in den Räumen der Grundschule Losheim überreicht. Dabei lernte eine Schülergruppe aus der 8c die Teilnehmer des Kurses kennen und konnte sich davon überzeugen, dass sie eine gute Wahl getroffen haben.
Mit der Spende sollen Bildwörterbücher, Sprachspiele und Unterrichtsmaterialien angeschafft werden und außerunterrichtliche Aktivitäten finanziert werden. Zu den Lehrkräften im Kurs gehört auch eine sich im Ruhestand befindliche Lehrerin, die gegenüber den Schülern betonte, mit welch‘ großem Engagement und Freude die überwiegend syrischen Flüchtlinge die deutsche Sprache erlernen wollten, die Dankbarkeit, die den Lehrkräften für ihre Bemühungen entgegengebracht werde, sei beeindruckend.

Titelfoto (von links nach rechts): Claire Hammes, Viviane Gaspers, Tilman Breitinger, Henrike Hoff, die Leiterin des Kurses, Noelle van Zütphen, Kim Groß, Hannah Hoff, Lilians Gangarossa, Frau Paulus