Besondere Klassenarbeit in Klassenstufe 7

In Kassenstufe 7 wurde im Fach Deutsch eine besondere Klassenarbeit angesetzt.
Dies geschah unter den Lehrkräften Frau Fritzsche 7a, Herr Jonas 7b/d und Herr Caspar 7c. Der Unterschied zu einer normalen Klassenarbeit bestand darin, dass die Arbeit in der Gruppe angefertigt wurde !
Die Schüler bildeten hierzu selbst Gruppen von 2-4 Personen und suchten sich eine Ballade aus.
In den darauf folgenden Unterrichtstunden erarbeiteten die Schüler zu dieser Ballade ein Plakat und übten zur Ballade ein Theaterstück ein. Mit passenden Kostümen und Requisiten trat jede Gruppe dann vor der Klasse auf und zeigte ihre Ballade. Anschließend beurteilte die Klasse den Auftritt. Allen Klassen machte es viel Spaß.

Unbenannt1

Eine Gruppe aus der Klasse 7d bei ihrer Aufführung der Ballade  „Verwunschen“ von Wilhelm Busch.

Benjamin Lukas, Klasse 7d