Nachbericht: Sportfest für die Klassenstufe 6

Am 13. Februar 2017 veranstaltete der Sportkurs des Abiturjahrgangs unter Leitung von Stefan Konz nach Unterrichtsschluss ein Spiel- und Sportfest für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6. Von der Idee bis zur Umsetzung übernahmen die Schüler alle Aufgaben selbst, angefangen bei der Einladung und Anmeldung der Kinder, Konzept- und Stationenplanung bis hin zur Preisverleihung.

thumbnail_IMG_0690

Die Idee war es, die Heranwachsenden in verschiedenen, sowohl sportlich-aktiven, als auch spaßig-spielerischen Stationen zu fordern und unterhalten. So mussten die Kinder ihr Können sowohl beim Werfen und Laufen, aber auch beim Eierlauf und „Bottle-flippen“ unter Beweis stellen.

Neben der sportlichen Aktivität bestand für die 20 Teilnehmer auch ein Anreiz durch zahlreiche Gewinne. Für die auf dem Podest platzierten Kinder gab es Musikboxen, Kopfhörern oder Bälle – für alle Teilnehmer außerdem eine Urkunde und einen Hausaufgabengutschein.

Wir, der Abiturjahrgang, bedanken uns bei allen Kindern, Eltern und Klassenlehrern, sowie bei unseren Sponsoren Peugeot Müller, Rote Zora, Sport Bies, McDonalds Losheim und Leder Winkel, die uns beim Sportfest unterstützt haben.

thumbnail_14