Laufen für den guten Zweck

Im Rahmen der diesjährigen Finnbahnwoche des TV Losheim zeigten die Schülerinnen und Schüler der 5er-Klassen großes Engagement. Am Freitag, dem 15. Juni 2018, wanderten die knapp 90 Schülerinnen und Schüler der PDG gemeinsam zur Finnbahn, um dort ihren Beitrag zum „1000-Kilometer-Lauf“ zu leisten.

Zuvor suchten sich die Läuferinnen und Läufer Sponsoren, die für jede gelaufene Runde (jeweils 1 km) einen Festbetrag spendeten. Dabei kamen dank des tollen Ehrgeizes der Schülerinnen und Schüler 359 Runden sowie die bedeutende Summe von 1281,60 € zusammen. Am letzten Schultag vor den Sommerferien nahm Jochen Röder in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender des TV Losheim den Spendenscheck in Empfang. Mit dem Geld werden wie jedes Jahr Losheimer Kinder unterstützt.