Waffeln für den guten Zweck

Unter diesem Motto backten und verkauften die beiden Religionskurse des Jahrgangs 12 der Peter-Dewes-Gemeinschaftsschule in Losheim zusammen mit Religionslehrer Stephan Caspar Waffeln in der Schule.

Die Idee dazu fand sich im Unterricht während der Beschäftigung mit Jesu Reich-Gottes-Botschaft: Laut Jesus ist es ein Stück weit schon da, aber noch nicht vollendet.

„Aber wo ist dieses schon da für uns erfahrbar?“, war eine Frage der Schüler. Und dann wollten sie das Reich Gottes erfahrbar machen und etwas für einen guten Zweck tun.

Eingenommen wurden 130 Euro, die am Weihnachtsgottesdienst der PDG an die MIA-Kirche übergeben wurden. Das Geld wird nun zusammen mit der Nikolaus-Aktion der MIA-Kirche an die Aktion „Sternenregen“ von Radio Salü gespendet.