Nachhaltigkeit auf dem Frühlingsmarkt

Auch in diesem Jahr war die Projektgruppe „Aktion Klima! Mobil“ der PDG auf dem Losheimer Frühlingsmarkt mit einem Info- und Verkaufsstand vertreten. Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen haben sich bisher dem Projekt angeschlossen. Die Gruppe möchte Maßstäbe für naturwissenschaftliche Aktionen setzen und ihren Teil zum Umweltdenken und -handeln beitragen. Dank der Unterstützung einiger Firmen und Betriebe vor Ort konnten zahlreiche Produkte auf dem Frühlingsmarkt angeboten werden. Doch nicht nur die regionalen Lebensmittel stießen bei den Marktbesuchern auf großes Interesse. Auch ein Infobereich lockte einige Passanten an. Präsentiert wurde dort ein für den BundesUmweltWettbewerb “Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln” erstellter Filmbeitrag, in dem die Teilnehmer sowohl Schüler als auch Lehrer zum Thema Nachhaltigkeit befragten. Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb vom Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik.

Neben dem Klima-Thema beteiligt sich die Gruppe zusätzlich an dem Projekt “Aktion Wald!”. Hierzu werden weitere Maßnahmen ausgearbeitet und durchgeführt. In Planung ist beispielsweise das Bewirtschaften eines eigenen Waldstücks in erreichbarer Nähe. Neue Mitglieder nimmt die Projektgruppe unter der Leitung der Lehrer Achim Heinz, Kerstin Mais und Andrea Dreuw im Übrigen jederzeit gerne auf.

(Titelbild: Projektteilnehmer der Klassenstufe 7, zusammen mit den Lehrerinnen Kerstin Mais und Andrea Dreuw)

IMG_0042